Share
 

Wie wird Vitiligo diagnostiziert?

Die chronische Erkrankung der Haut von Vitiligo zerstört das Pigment oder die Farbe macht Zellen in der Haut, genannt Melanozyten, und kann auch Auswirkungen auf die Schleimhäute (z. B. das Gewebe im Mund und Nase) und das Auge. Als Ergebnis erscheinen glatt, milchig-weiß oder rosa Flecken in der Mitte der normal pigmentierten Haut. Das Haar kann auch drehen weiß / grau, die in den von Vitiligo betroffen und auf der Kopfhaut wächst. Um zu erkennen, wenn eine Person Vitiligo, wird der Arzt die Diagnose von Vitiligo auf eine körperliche Untersuchung, Anamnese, Labor und Tests erfolgen.

Vitiligo wird wahrscheinlich durch einen Arzt vermutet werden, wenn Sie den Bericht (oder die körperliche Untersuchung zeigt) weiße Flecken der Haut auf den Körper, besonders auf der Sonne ausgesetzten Bereichen, wie Gesicht, Hände, Füße, Arme und Lippen. Wenn Vitiligo vermutet wird, wird der Arzt über Ihre medizinische Vorgeschichte fragen. Wichtige Faktoren bei der Diagnostik gehören eine Familiengeschichte der Vitiligo, Sonnenbrand, ein Ausschlag oder andere Hautverletzungen, die am Ort der Vitiligo 2 bis 3 Monate aufgetreten vor depigmentation begannen; Stress oder körperliche Krankheit und vorzeitiges Ergrauen der Haare (vor dem Alter 35). Darüber hinaus wird der Arzt fragen, ob Sie oder jemand in Ihrer Familie hat keine Autoimmunkrankheiten hatten und ob Sie reagieren sehr empfindlich auf die Sonne.

Der Arzt kann eine kleine Probe (Biopsie) der betroffenen Haut unter dem Mikroskop zu untersuchen, zu helfen, die Diagnose bestätigen. In Vitiligo wird die Hautprobe zeigen meist eine völlige Abwesenheit von Pigment-produzierende Melanozyten. Auf der anderen Seite kann die Gegenwart von Entzündungszellen in der Probe zeigen, dass eine andere Bedingung für den Verlust der Pigmentierung.

Da Vitiligo mit perniziöser Anämie (ein Zustand, in dem eine unzureichende Menge an Vitamin B12 aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert wird) oder Hyperthyreose (eine Überfunktion der Schilddrüse), eine Blutprobe des Patienten verbunden sein können, könnte auch durch den Arzt erforderlich sein, um zu überprüfen das Blutbild und die Funktion der Schilddrüse. Bei einigen Patienten kann der Arzt beraten, um eine Augenuntersuchung für Uveitis (Entzündung der Teil des Auges), die manchmal tritt mit Vitiligo zu überprüfen. Ein Bluttest auf das Vorhandensein von antinukleäre Antikörper (eine Art von Autoantikörpern) aussehen kann auch getan werden. Dieser Test hilft festzustellen, ob der Patient ein anderes Autoimmunkrankheit.

order

 

 

 

Live Help
Success Stories
Ich mchte Ihnen ein Kompliment zu Ihrem Zhler Begleiter, vor allem Robert, der so hilfsbereit und zuvorkommend fr Informationen wie. Ich geniee meine orignal Haut - Sie haben einige sehr gute l-Formel, seit ich hier umgezogen! Bitte macht weiter so!

Ben , Pittsburgh
Zutaten von Cure Vitiligo l
Find CureVitiligoOil on Facebook Follow CureVitiligoOil on Twitter